Saisonstart und Staffeleinteilung stehen fest

Nachdem auf Grund der Corona-Pandemie lange nicht klar war, ob und wie die Saison 20/21 starten wird, hat der HVW nun bekannt gegeben, dass die Runde am 19./20.09.2020 beginnen soll. Nach den Lockerungen seit dem 01. Juli dürfen die Mannschaften wieder in den normalen Trainingsbestrieb einsteigen und auch mit Körperkontakt trainieren. Außerdem sind Trainingsspiele und Turniere wieder erlaubt. Sollte es zukünftig zu weiteren Einschränkungen durch Corona kommen, hat der HVW verschiedene Varianten für den Saisonstart vorgesehen.

Auch unsere Mannschaften sind bereits seit den ersten Lockerungen in den Trainingsbetrieb eingestiegen, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Nachdem die Planung des Saisonstartes bekannt gegeben wurde, sind nun auch die Staffeleinteilungen klar.

Unsere Männer 1 treffen in der neu eingeführten Verbandsliga Nord auf folgende Mannschaften:
SG Ober-/Unterhausen, TV 1895 Flein, TSF Ditzingen, SG Weinstadt, HC Oppenweiler/Backnang 2, SG BBM Bietigheim 2, HSG Schönbuch, TV Oeffingen 1897, SV Salamander Kornwestheim 1894 2, HSG Böblingen/Sindelfingen, HSG Fridingen/Mühlheim.

Die Luckys bekommen es in der nun eingleisigen Württembergliga mit folgenden Mannschaften zu tun:
Neckarsulmer Sport-Union 2, SF Schwaikheim, HC Schmiden/Oeffingen, HB Ludwigsburg, TV Reichenbach, SG H2Ku Herrenberg 2, TV Nellingen 2, VfL Waiblingen Handball 2, TV Weilstetten, SG Hofen/Hüttlingen, TG Biberach, TSV Denkendorf, HSG Fridingen/Mühlheim

Quelle: www.hvw-online.org

Nach der langen Handball-Pause freuen wir uns nun alle auf die kommende Saison 2020/21! Wir hoffen auch bis dahin unsere Zuschauer und Fans wieder in der Halle begrüßen zu dürfen.

  Autor des Artikels: Presse